Mein erster „Vlog“ ist fertig!

Nachdem ich gelernt habe was ein VLOG ist, habe ich mal einen gemacht. 😉

IMG_6349.jpg

Ich hab Lust mit euch einen Austausch zu starten. So können wir uns annähern. Ich fühle mich irgendwie dazu berufen in Punkto MS aufzuklären. Wahrscheinlich weil ich mit der Zeit einen (für mich) ganz guten Umgang mit der Krankheit gefunden habe.

… und dann sehe ich immer wieder, dass es ganz viele traurige MS Betroffene Menschen da draußen gibt… oder verwirrte Angehörige. Und das macht dann wiederum mich traurig.

Wenn wir uns alle besser verstehen würden, dann könnten wir besser zusammenwachsen & eine bessere Gemeinschaft und Gesellschaft sein. Gewisse Umstände des Lebens können wir nicht selbst wählen, also kann auch keiner etwas für einen solchen Umstand. Also „Schicksal-Kram“ und so.

Wie man drauf ist, was man tut und sagt ist hier natürlich nicht gemeint. Das kann ja schließlich jeder selbst steuern… ;-)…

Die Tochter eines Nazis muss kein Nazi werden oder bleiben. (Schon gar nicht heutzutage…).

Aber manche Sachen passieren einfach. Und die sind dann da. Und dann muss man damit umgehen. So wie in diesem Fall eben mit einer Erkrankung.

Vielleicht seht ihr, dass ich in das YouTuben erstmal reinwachsen muss. Hehehe.

Watch: MS ist vielseitig – ich auch – Begrüßung

Viel Spaß und gerne meinen YouTube Channel MS ist vielseitig – ich auch! abonnieren.

Bald kommt das erste Thema.

#stayhappybelucky

Advertisements

8 Kommentare zu „Mein erster „Vlog“ ist fertig!

  1. WOW… sehr gut…
    Alles Gute liebe Marie, dass war schon ein sehr guter Start. Ich bin sicher, dass der Blog gut angenommen wird…
    Ich bin schon gespannt was als nächstes kommt.

    Viele Grüße

    Gefällt 2 Personen

    1. Wow, das freut mich sehr zu lesen. Vielen Dank für deine Worte :)ja da bin ich auch gespannt. Bin da grade so am reinwachsen. Hab einen schönen Abend und eine gut Nacht!🙌🏾 🙂

      Gefällt mir

  2. Suuuper!!!!Habe selbst seit 13 Jahren MS und keiner sieht es. Ich finde das Verkraften und die Unsicher nicht zum Aushalten!!!!Wollte Dir sagen: Du bist klasse! So ein positiver Mensch Du tust mir richtig gut! Bist eine kleine „Rettung für mich!!! 🙂 Mach weiter so!!!! Ganz herzliche Grüße und alles Gute aus Schönaich 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo liebe Sonja,
      ich habe mich total gefreut deinen Post zu lesen.
      Danke für solche tollen Worte.

      Ich kann dich sehr gut verstehen. Natürlich – das Verkraften und die Unsicherheit sind wirklich ein schweres Gepäck, was wir da tragen müssen.
      Ich persönlich komme durch diese blöde Krankheit auf eine Art immer näher an mich selbst heran.
      Irgendwie hab ich irgendwann gelernt wirklich zu verstehen, was ich eigentlich in und von diesem Leben möchte…
      Wenn man mit so einem heftigen Umstand durchs Leben tanzt, werden die Sachen, die wirklich zählen irgendwie direkter anvisiert.
      Also das ist bei mir so. Und das ist, glaube ich, eines meiner Geheimrezepte.
      Deine Worte rühren mich sehr, ich hoffe es geht dir grade gut. Ob mit oder ohne MS Symptomen.

      Genieß deinen Tag und viele Grüße,
      Marie

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s